Informationen


Bilder


Wetter


Roller oder Fahrrad auf Koh Samed mieten

Im Jahr 2014 wurden die Straßen auf Koh Samet gepflastert. So ist eine Inselerkundung mit dem Roller sehr viel sicherer geworden. Schwellen auf den Straßen sorgen dafür, dass an nicht zu schnell fahren kann. Bei Regen oder nassen Straßen sollte man aus Sicherheitsgründen auf eine Rollerfahrt verzichten. Die vierrädrigen Quads oder auch ATVs sind seit Januar 2015 auf der Insel verboten. Dafür finden sich immer mehr Fahrräder im Verleih.

Verleihstationen finden sich hauptsächlich auf der Hauptstraße or dem Eingang zum National Park. Die Preise für Roller starten bei 100 Baht. Bevor man den Roller mietet sollte man eine kurze Testfahrt machen und auch beide Bremsen testen. Es kommt nicht selten vor, dass eine Bremse nicht funktioniert was zu bösen Überraschungen führen kann.

Ko-Samet.net ist ein Angebot von X4d Media | Impressum | Datenschutz